Multiroom-Systeme

Bild und Ton im ganzen Haus.

Mit der sogenannten Multiroom-Technik können Sie jeden Raum Ihres Eigenheimes oder Ihrer Wohnung über ein Hausnetz mit Video- und Tondaten versorgen. Die Musikanlage vom Badezimmer aus bedienen, einen Film weiterschauen, wenn Sie vom Wohnzimmer in die Küche zum Kochen gehen oder Radio in der Garage hören: Alle Bild- und Tondaten stehen in dem Raum für Sie abrufbereit, in dem Sie sich gerade befinden.

Komfortable Bedienung und Übertragung auf alle Geräte 

Selbstverständlich sind die Abspielgeräte heute mit Ihrem Smartphone oder Tablet vernetzt und können problemlos über entsprechende Apps gesteuert werden. Ein Multiroom-System hat den Vorteil, dass nur ein oder wenige Zuspielgeräte vorhanden sein müssen und die gesamten Daten der Videoaufzeichnungsgeräte (Kinderzimmer, Videosprechanlage) auf allen Endgeräten abrufbar sind.

Moderne Vernetzung über Computer- und Entertainment-Systeme

Da das Computernetzwerk in einem modern ausgestatteten Gebäude technisch an das Haussystem angebunden wird, können verschiedene Audioquellen genutzt werden. Die CD im CD-Player genauso wie die MP3-Dateien auf der Festplatte des PCs oder dem Datenlaufwerk. Im Rahmen von intelligenten Haus-Entertainment-Systemen können Produkte von Herstellern über das genormte KNX-System eingebunden werden.